Minak.de

Imkerei

Zuletzt aktualisiert:

8.3.2017

Copyright © 2017 Catty.net.
All rights reserved.


Rezepte

Minak.de

Imkerei

Gerichte


Rosmarin-Hähnchen mit Honig

1 großes Hähnchen ( etwa 1300g)
2 - 3 Zweige frischer Rosmarin
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
für die Marinade:
3 EL grober Senf, am besten Rotisseur-Senf
2 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 EL Sojasoße
1 TL frische Rosmarinnadeln
Das Rückrat des Hähnchens mit einer Geflügel- oder Haushaltsschere herausschneiden. Das Hähnchen mit der Innenseite nach unten flachdrücken und von beiden Seiten salzen und pfeffern, Die Rosmarinnadeln etwas kleinschneiden und mit den übrigen Zutaten zu einer Marinade verrühren. Die Außenseite des Hähnchens damit bestreichen. In einem ausreichend großen Bräter oder einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Rosmarinzweige hineinlegen und Hähnchen mit der marinierten Haut nach unten darauf betten. Nun die Innenseite ebenfalls mit der Marinade bestreichen. Das Ganze im Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten braten. Danach wenden und die Oberseite mit der restlichen Marinade nochmals bestreichen. Weitere 30 Minuten braten. Während der gesamten Bratzeit regelmäßig mit dem heißen öl und Bratensaft begießen. Droht das Hähnchen gegen Ende der Garzeit zu dunkel zu werden, die Temperatur auf 160 Grad reduzieren.
Vor dem Servieren 10 Minuten im abgeschalteten Ofen ruhen lassen.
Dazu paßt Tomaten- und Gurkensalat, Stangenweißbrot und ein spritziger Weißwein oder Rose.



Zurück